ZENTRUM ZINSHOLZ / Willkommen daheim!

Konzert veranstalten - Zentrum Zinsholz

WELCOME

Me


Junge Kultur

Das Zentrum Zinsholz ist eines der facettenreichsten Häuser auf den Fildern. Von den Proberäumen, über die Bar O/7 [o'seven] bis hin zur KulturBaracke bietet das Haus seinen Nutzern vielfältigste Möglichkeiten. Junge Leute bestimmen das Erscheinungsbild des Zentrum Zinsholz und prägen es maßgeblich.

Kontakt:

Zentrum Zinsholz, Kirchheimer Str. 123, 73760 Ostfildern. Tel: 0711 / 90037494, zinsholz[at]kiju-ostfildern.de

» Anfahrt


DIE EINRICHTUNG

Bar O/7 [o'seven]
Bar O/7 [o'seven]
BLACK and WHITE Lounge
BLACK and WHITE Lounge


NEUESTE KOMMENTARE

BLOG

Parkdeck7 im Scharnhauser Park
22. September 2009


Wer keine Lust auf das Zentrum Zinsholz hat, oder mal was Neues kennen lernen möchte, der schaut einfach mal beim Parkdeck7 im Scharnhauser Park vorbei. Das Café „PARKDECK7“ öffnet jeden 1. und 3. Samstag im Monat um 19.30 Uhr. Dort kann man Billard spielen, Kickern, quatschen oder einfach nur chillen. An der Bar gibt es Getränke und was zum Beißen.

Das nächste „PARKDECK 7“ findet am 3. Oktober statt.

Flyer vom Parkdeck7
Link zur Homepage

Wir gehn‘ wählen!
18. September 2009


[flickr album=72157622403840870 num=20 size=Square]

Artikel aus der Esslinger Zeitung vom 22. September:

Plakate werben fürs Wählen

OSTFILDERN: Abiturientinnen starten Plakataktion

(red) – Die Umfragewerte vor der Bundestagswahl am Sonntag belegen, dass sich immer mehr junge Leute nicht mehr für Wahlen interessieren. Gegen die Politikverdrossenheit wollen die Gymnasiastinnen Ulrike Kieser und Denise Maier aus Ostfildern etwas tun. Mit dem Zentrum Zinsholz in Ruit haben sie einen Plakatkampagne mit dem Titel „Ich geh‘ wählen“ initiiert.

„Wir waren uns sicher, dass zu einer Podiumsdiskussion nur die kommen, die sich sowieso für das Thema interessieren“, sagt Denise Maier. „Eine Informationsveranstaltung zu organisieren, wäre der einfachere Weg gewesen, aber wir wollten etwas anderes probieren“, ergänzt Ulrike Kieser. Einen Konzertabend, direkte Aktionen in den Pausen an den Schulen oder eine Wahlparty haben die jungen Frauen verworfen. Die Gymnasiastinnen wollten auffallen und provozieren.„Wir möchten Jungwähler direkt ansprechen“, erzählt Denise Maier. So habe man nach jungen Leuten gesucht, die Interesse hatten, ihr Gesicht für eine ungewöhnliche Idee herzugeben. Außerdem bekamen sie Unterstützung vom Zentrum Zinsholz in Ruit, dessen Träger der Kreisjugendring Esslingen ist. Gemeinsam brachten sie Abiturienten und das Jugendzentrum die Plakatkampagne mit dem Titel „Ich geh‘ wählen“ zu Wege.Elf junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 23 Jahren haben ihre prägnante Stellungnahme abgegeben und sind nun in Ostfildern auf Plakaten zu sehen. „Wir haben ein breites Spektrum an Leuten ausgewählt, vom Gymnasiasten bis zum Arbeitssuchenden ist alles vertreten“, sagt Ulrike Kieser. „Wir haben allen die Möglichkeit gegeben, ihre Meinung zu sagen.“ Keiner sei eingeschränkt oder gar korrigiert worden: „Wir wollten bei unserer Darstellung möglichst authentisch bleiben.“

Die Sommerpause ist vorbei
08. September 2009


call david

Rocknight und Death Star Concerts machen den Auftakt nach der Sommerpause.

Am 19. September starten wir nach der Sommerpause mit der Rocknight ins zweite Halbjahr. Ab 19.00 Uhr treten in der KulturBaracke die Bands Die Away, Blinded Halo und Simple Jack auf. Die Away kommt aus Bad Urach und besteht seit 2004. Die drei Jungs versuchen einen eigenen, individuellen Musikstil zu finden, um dadurch Ihre Gefühle der Einsamkeit, den Schmerz und die Wut auszudrücken. Die Songs der Band sollen die tägliche Dunkelheit vermitteln. Blinded Halo aus Stuttgart besteht seit 2005 und Ihre Musik besteht aus brettharten, melodischen, am Metalcore orientierte Riffs gepaart mit donnernden Rhythmen. Diese sind gepaart mit wohlbedachten Gesangslinien. Die vier Jungs haben im Juni 2008 ihre erste Platte „A Misconception of Reality“ veröffentlicht. Organisiert wir die Rocknight von Simple Jack aus Esslingen. Gegründet im Sommer 2008 begeistern sie seither die Fans mit ihren interessanten Sounds. Durch die unterschiedlichen Musikvorstellungen der Bandmitglieder reicht das Repertoire heute von Punk-Rock über Hardcore bis hin zu progressivem Metal. Der Eintritt zur Rocknight kostet 4,00 Euro und Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Am 26. September geht es direkt mit einem Gastspiel der Death Start Concerts weiter. Ab 20.00 Uhr treten in der BLACK and WHITE Lounge Cut Radio, Call David, False Friend und We once loved auf. An diesem Abend verwandelt sich die BLACK and WHITE Lounge in ein Tollhaus der Musik. Cut Radio seit einem Jahr im Süden Deutschlands unterwegs – lebt, liebt, schläft und probt eigentlich im Allgäu. Das Motto der Band: „euch mit fettem Sound und garantiert viel Melodie wegzurocken“. Die vier Jungs spielen Punk Rock geladen mit viel Energie und Spaß. Call David aus Stuttgart wollen auf die Bühne um Halsschmerzen und schmerzhafte Blasen zu verbreiten. Die fünf Jungs wollen ihr Gefühl von Ungeduld, Intensität und Emotion auf der Bühne bringen. False Friend sind falsche Freunde. Sie spielen einen melodischen Mix aus Hardcore und Punk. Ihre Musik ist von ihrem Alltag geprägt. Trotzdem sind sie nette Menschen. Ihr Debüt Album „The Rising Hope“ ist ab sofort erhältlich. We once loved ist entschlossen uns ihren Sinn für Geschmack näher zu bringen. Die Band will unser Herz rocken, verwirren und so langsam erwachsen werden. Der Eintritt kostet 5,00 Euro und Einlass ist ab 19.00 Uhr. Nach den Konzerten gibt es eine After Show Party mit Dj Hansito.

Die Beachparty ein voller Erfolg
01. September 2009


Beachparty - Trendsportfeld Ostfildern

Die Beachparty gibt es seit mittlerweile 5 Jahren und sie entwickelt sich immer mehr zu einem Highlight im jährlichen Veranstaltungskalender. Den ganzen Tag über zeigte sich das Wetter durchwachsen, doch pünktlich zum Start der Beachparty waren alle Wolken verschwunden und die Sonne schien. Super Musik, kühle Getränke und leckere Pommes trugen zu dieser super Party bei.

Vielen Dank an alle Helfer, die zum gelingen des Events beigetragen haben.

Photos:
http://www.onetaste.de/pictures/event/8136/

Volcom – Wild in the Park
01. September 2009


Volcom 22. August - Trendsportfeld Ostfildern

Bestes Wetter war beim Wild in the Park (WITP)-Skatecontest auf dem Trendsportfeld im Scharnhauser Park. Der von Volcom veranstaltete Contest war der erste Halt des WITP in Deutschland. Mehr dazu unter:
http://www.volcom.com/witp/eventarticle.asp?articleid=224

Gewinner stehen fest
20. August 2009


Beachparty 2009

Die 5x 2 Karten gehen an folgende Personen:

Manuel L.

Christian M.
Jenny T.
Jan H.
Marius M.

Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

Volcom Skatecontest auf dem Trendsportfeld
19. August 2009


volcom_skatecontest

Am Samstag findet ab 12.00 Uhr ein Skatecontest auf dem Trendsportfeld im Scharnhauser Park statt. Die besten 3 dürfen nach Malmö. Mehr Infos unter www.volcomeurope.com

Legendär – Die Beachparty
10. August 2009


Beachparty 2009

Bald ist es wieder soweit, die legendäre Beachparty auf dem Trendsportfeld im Scharnhauser Park steht an. 10.000 qm Veranstaltungsfläche versprechen eine großartige Party. DJ Denn Sylver heizt die Partymenge an und an der Longdrinkbar gibt es kühle Getränke. Dieses einmalige Event darfst Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen.

Eintritt: 3,00 Euro – Ab 16 Jahren

Du willst dabei sein, aber keinen Eintritt bezahlen? Dann mach bei unserem Gewinnspiel mit. Schick einfach eine E-Mail mit dem Betreff  „Ich will gewinnen“ an beachparty[at]zinsholz.de

Wir verlosen 5×2 Karten. Die Gewinner werden nächste Woche Donnerstag bekannt gegeben und per E-Mail benachrichtigt.

Umsonst und draussen 2009
20. Juli 2009


Umsonst und draussen 2009

Noch ein bisschen mehr als eine Woche und dann heißt es:  Herzlich willkommen zum ersten Umsonst und draussen in Nellingen am Anlagensee. Ab 11.00 Uhr geht es los und folgende Bands sind mit dabei:
Emerald Kingdom Drive – Göppingen – myspace.com/emeraldkingdommusic
In the Boondocks – München – myspace.com/itboondocks
Raintown – Esslingen – myspace.com/raintownrock
Subway Session – Ostfildern – myspace.com/subwaysession
Paraquat – Essen – myspace.com/paraquatband

Neben der Musik gibt es Bodenständiges Essen vom Grill und kühle Getränke. Da wir das Festival ausschließlich über den Verkauf von Essen und Getränken finanzieren, ist Fremdverpflegung verpönt. Essen und Getränke gibt es zu moderaten Preisen, so dass jeder sich etwas leisten kann. Es werden Einlasskontrollen stattfinden, daher lasst Eure Getränke lieber zu Hause. Wir freuen uns auf ein schönes Festival.

Das Festival findet direkt im Schulzentrum Nellingen statt. Parkplätze sind vorhanden, dennoch raten wir zur Anreise mit der U7/U8 Haltestelle Technische Akademie, oder mit dem Bus Linie 120 Haltestelle Riegelstraße.

Bei Fragen: 0711 / 900 374 94 oder zinsholz@kiju-ostfildern.de


Ostfildern rollt mit Team-Rekord
06. Juli 2009


Ostfildern rollt 2009

250 Teilnehmer beim Skate- ‚ n ’- run-Spendenlauf bringen 5000 Euro in die Kasse
Im Scharnhauser Park hieß es am Sonntag wieder „Ostfildern rollt“. 250 Teilnehmer hatten sich zum Spendenlauf angemeldet. 5000 Euro sind allein durch die Sportler in die Kasse geflossen. 1900 Runden haben sie gedreht, 2000 Kilometer in schwüler Sommerhitze überwunden. „Eine tolles Ergebnis“, wertet Ulrike Heckele von der Kinder- und Jugendförderung Ostfildern die sportliche Aktion.

Den kompletten Artikel auf ez-online lesen

[flickr album=72157621171448956 num=5 size=Thumbnail]

Bilder von der Veranstaltung auf flickr

Pages: Prev 1 2 3 ... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 Next
Pages: Prev 1 2 3 ... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 Next

Kontakt | © Copyright by Zinsholz – Junge Kultur. Design by AMY & PINK.


ZINSHOLZ AUF FACEBOOK

Zentrum Zinsholz on Facebook

ALBEN BEI FLICKR

www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos und Videos von zinsholz. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Partner

KSK Esslingen-Nürtingen

LINKS

Szene
Trendsportfeld Blog über das Trendsportfeld
Kessel.tv Blog über Stuttgart
es-presso Esslingens Stadtmagazin
Prinz Stuttgarter Stadtmagazin
Lift Stuttgarter Stadtmagazin

Metalgigs.de Banner